Impulse für eine sichere Unternehmenszukunft

#createhealth 2024

Der Wandel unserer Arbeitswelt – Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung – fördert die Wirtschaft, die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Aber: Unternehmen sollten im technischen Fortschritt für ihre Beschäftigten auch mögliche Gefahrenpotenziale näher beleuchten. Unternehmen müssen bereits heute umfassende Maßnahmen ergreifen, um die mentale Gesundheit zu stärken und um Muskel-Skelett-Erkrankungen zu vermeiden. Eine weitere Herausforderung in Betrieben bleibt der Umgang mit Gefahrstoffen. Wertvolle Informationen, Fachdiskussionen, Vorträge und Praxisbeispiele zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir Ihnen am 9. Oktober bei unserem kostenlosen Online-Event #createhealth.

 

Das Programm der #createhealth 2024 auf einen Blick:

09:00–09:15 Uhr

Welcome - Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung mit Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Auhuber

09:15–09:45 Uhr

Impulsvortrag

Die Wirksamkeit des Betrieblichen Eingliederungsmanagements:
Analyse und Ausblick
Nina Reinartz

Impulsvortrag

Veränderungen meistern – ein Survival Guide                                  Verena Büchner und Jennifer Larbig
 

09:45–10:15 Uhr

Fachdiskussion - Behavior Based Safety (BBS): Sichere Verhaltensweisen im Betrieb

mit Dr. rer. pol. Kevin Kettgen und Marianna Falk

10:15–10:30 Uhr Kaffeepause
10:30–11:00 Uhr

Fachdiskussion - Zoom-Fatigue: Ursachen, gesundheitliche Auswirkungen und Lösungen

mit Dr. med. Nina Buschek, Dr. med. Jochen Arnd und Gastsprecherin Dr. rer. nat. Christina Heitmann (DGUV)

11:00–11:30 Uhr

Impulsvortrag

Mental Health am Arbeitsplatz —
richtig fördern und erhalten
Dr. med. Irina Getzendörfer

Impulsvortrag

Boost fürs Immunsystem:
Clevere Strategien für mehr Widerstandskraft!
Andreas Röse

11:30–12:30 Uhr Mittagspause
12:30–12:45 Uhr Welcome back
12:45–13:15 Uhr

Fachdiskussion - Frauengesundheit am Arbeitsplatz: Zyklus und Wechseljahre

 mit Dr. med. Christina Nußbeck und Dr. med. Nina Buschek

13:15–13:45 Uhr

Impulsvortrag

Cannabislegalisierung:
Herausforderungen für den Arbeitsschutz
Patrick Aligbe, LL. M. (Medizinrecht)

Impulsvortrag

Im Blickpunkt: Alltägliche Gefahren  – 
Wo Gefahrstoffe lauern und wie man sich schützt
Dr. rer. nat. Michael Born und Dr. med. Joern-Helge Bolle

13:45–14:00 Uhr Mittagspause
14:00–14:30 Uhr

Fachdiskussion - Brandschutz: Vorbeugende und abwehrende Strategien

mit Norbert Kilb

14:30–15:00 Uhr

Fallbeispiel - Best Practice: Wie wir mit unserem Kunden Zoo Berlin Arbeitssicherheit gestalten

mit Sabine Christer

 

Verabschiedung

 

Stimmen von Teilnehmer:innen von 2023

„Viele hilfreiche Informationen und innovative Produkte und deren Anwendung.“

„Tolle Themenauswahl und sehr interessant dargestellt mit prima Beiträgen!“

„Sehr gutes Format. Sehr gerne wieder. Vielleicht auch öfter.“

„Ich war zum ersten Mal bei der #createhealth und bin total begeistert von der technischen Organisation dieser Veranstaltung. Ich freue mich schon sehr auf die Einladung zum nächsten Event.“

„Die separaten Räume fand ich sehr gut. Die Moderation und die Gespräche waren alle sehr professionell. Allerdings könnte dieses Format öfter angeboten werden.“

„Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal teilgenommen, werde das Event weiterempfehlen und habe eine Inspiration mitgenommen. Die Themenauswahl war super und passte genau in das momentane Arbeitsleben (Altern im Job/E-Mobilität). Diese Themen stehen zurzeit auch bei uns auf der Agenda.“

„Im Vergleich zum Vorjahr haben Sie sich schon extrem gesteigert. Weiter so.“

„Die werden sich sicherlich noch steigern können. Aber diese Veranstaltung war schon top!!!“

creathehealth_BAD-4

Melden Sie sich kostenlos zur #createhealth 2024 an – das digitale Gesundheitsevent des Jahres!